Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Emran Feroz
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Emran Feroz
Dienstag, 27.08.2019

Zusammenfassung: Eskalation in Kaschmir

Was ist eigentlich (wieder) in Kaschmir los? 

Seit die rechte Regierung von Narendra Modi in Indien an der Macht ist, scheint die Lage in der mehrheitlich von Muslimen bewohnte Region zu eskalieren. Ich hatte schon vor einigen Monaten dazu gepiqd. 

Dennoch ist es notwendig, aktuelle Geschehnisse zusammenzufassen. 

- Modis Regierung hat den Artikel 370 der indischen Verfassung annulliert. Der Artikel hat der Provinz Jammu und Kaschmir einen speziellen Autonomiestatus garantiert, doch von nun an soll sie vollständig von Neu-Delhi kontrolliert werden. Was das konkret bedeutet, erklärt CNN hier

- Kritiker beschreiben diesen neuen Schritt kurz und knapp wie folgt: Die hindu-nationalistische, anti-muslimische Regierung Modis will die Demografie in Kaschmir verändern und dort durch den neuen Gesetzesbeschluss eine hinduistische Mehrheit kreieren. Hinzu kommen eine erhöhte Militarisierung sowie die Zerschlagung jeglichen Widerstandes. 

- Die indische Regierung (und viele nationale Medien) betreiben in diesem Kontext viel Propaganda. Sie verharmlosen das Geschehen, sprechen von fake news usw. In diesem sehenswerten Videobeitrag der NYT wird deutlich, dass Modi und Co. bewusst lügen. Unter anderem wird auch klar, dass Kaschmir zu einem massiv überwachten Freiluftgefängnis geworden ist. 

- Doch nicht alle indischen Medien sind schlecht. In diesem Beitrag der Tageszeitung The Hindu kommen mehrere Fotojournalisten aus Kaschmir zu Wort und beschreiben ihren brutalen Alltag zwischen Chaos, Gewalt und Unterdrückung. 

Zusammenfassung: Eskalation in Kaschmir
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.