Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

J. Olaf Kleist
Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsforschung
Zum piqer-Profil
piqer: J. Olaf Kleist
Mittwoch, 24.02.2016

Wo sind die Flüchtlingskinder hin?

Vor ein paar Wochen ging kurz die Nachricht durch die Medien, dass 10.000 Flüchtlingskinder In Europa verschwunden seien. Einmal registriert, waren sie nicht mehr auffindbar. Dies ist leider kein statistisches Problem sondern Resultat des Chaos in der europäischen Flüchtlingspolitik, in der sich auch niemand mehr für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (umF) verantwortlich fühlt. Leider führte dies aber zu keinem Aufschrei des Erschreckens.

Nando Sigona und Jennifer Allsopp, die beide seit Jahren über umF forschen, schildern einerseits, warum Minderjährige aus staatlichen Einrichtungen verschwinden, und kritisieren andererseits europäische Staaten, durch deren Versagen in ihrer Obhutspflicht Flüchtlingskinder Opfer organisierter Kriminalität und Menschenhandels werden. Auch angesichts dieser erschreckenden Umstände und Zahlen ist der Familiennachzug für Flüchtlinge besonders wichtig.

Wo sind die Flüchtlingskinder hin?
5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!