Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

J. Olaf Kleist
Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsforschung
Zum piqer-Profil
piqer: J. Olaf Kleist
Mittwoch, 01.06.2016

Wird dies das bisher tödlichste Jahr der Flüchtlingskrise?

2.499 Menschen starben bis einschließlich Mai bei dem Versuch über das Mittelmeer Europa zu erreichen. Das sind mehr Tote als in den vergangenen Jahren und das obwohl sich weniger Migranten auf den Weg machen als noch vor einem Jahr. Interessanter Weise sind unter den Flüchtlingen kaum Syrer, sodass sich die These, die Flüchtlingsroute würde sich von der Ägäis ins zentrale Mittelmeer verlagern, nicht bestätigen lässt. Doch muss sich die EU angesichts solcher Zahlen die Frage gefallen lassen, ob sie tatsächlich genug zur Seenotrettung beiträgt. Denn eine Flüchtlingspolitik darf sich nicht vor allem auf Grenzschutz konzentrieren.

Wird dies das bisher tödlichste Jahr der Flüchtlingskrise?
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!