Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Samstag, 20.06.2020

Welt in Bewegung – kleines Dossier zur großen Zahl von Menschen auf der Flucht

Seit Anfang unseres Jahrhunderts ist der 20. Juni der Weltflüchtlingstag der Vereinten Nationen mit zahlreichen Aktionen.

Eine ist die kurze und prägnante Lesung von 11 Schauspielern.

Wie immer gab kurz vor diesem Aktionstag das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR einen neuen Jahresbericht heraus.

Fast 80 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht, das sind 9 Millionen mehr als 2018 und die Zahl verdoppelte sich fast im letzten Jahrzehnt. Es ist der höchste Wert, den das Hilfswerk in seiner 70-jährigen Geschichte registriert hat – und das bei einer nicht geringen Dunkelziffer, die u. a. unregistriert in der Wüste starben oder im Mittelmeer ertranken.

UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi bemerkte:

68 Prozent dieser Menschen kommen aus fünf Ländern, nur fünf: Syrien, Venezuela, Afghanistan, Südsudan und Myanmar.

Die meisten Menschen sind innerhalb ihres eigenen Landes auf der Flucht. Drei Viertel der Flüchtlinge, die ins Ausland geflohen sind, lebten Ende 2019 in der Nähe ihrer Heimat. Die wichtigsten Aufnahmeländer waren die Türkei, Kolumbien, Pakistan, Uganda und Deutschland.

In den letzten Monaten konnten und können viele durch Grenzschließungen aufgrund der Pandemie kein sicheres Aufnahmeland mehr erreichen oder Menschenhändler profitierten davon, in dem sie die Preise erhöhten. Gleichzeitig verschärft sich die Lage im Archipel Flüchtlingslager drastisch.

Deshalb publizierte der Rat für Migration ein Policy Paper für eine neue Flüchtlingspolitik.

Die drei wesentlichen Punkte:

1.) Effektiven Zugang für alle Schutzsuchenden in der EU zu einem Asylverfahren gewährleisten: Es muss für alle Schutzsuchenden in der EU einen effektiven Zugang zu einem Asylverfahren geben, in dem eine umfassende Prüfung des Schutzbedarfs sichergestellt ist.

2.) Recht auf Registrierung für alle Asylsuchenden sicherstellen: Schutzsuchende haben ein Recht auf Registrierung direkt nach ihrer Ankunft, mit der sie ihren Anspruch auf ein vorläufiges Bleiberecht und ein rechtsstaatliches Asylverfahren geltend machen können.

3.) Menschenrechtsverletzende Lagerunterbringung beenden: Behördliche Verfahrensschritte vor einer Verteilung von Asylsuchenden auf die zuständigen Staaten dürfen nicht zu einer Lagerunterbringung führen.

Da Statistiken bekanntlich nicht bluten, findet man unter dem Video das Gedicht Was Sie Mitgenommen Haben von Jennifer Toksvig, das die Schauspieler vortragen.

Welt in Bewegung – kleines Dossier zur großen Zahl von Menschen auf der Flucht
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.