Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Warum Syrien unter Assad nie "sicher" sein wird

Emran Feroz
Journalist
Zum piqer-Profil
Emran FerozMittwoch, 31.03.2021

Viele haben es womöglich verdrängt oder vergessen, doch in Syrien herrscht weiterhin das brutale Assad-Regime. Der Krieg im Land tobt nun fast ein ganzes Jahrzehnt lang und die Lage wird sich weiterhin nicht verbessern.

Für viele europäische Staaten ist dies nämlich ein Problem. Mit langen Kriegen, die man teils selbst angefacht hat oder früher hätte beenden können, kommt man nämlich nicht klar. Sie stören die eigene Wahrnehmung und führen zu einer verzerrten Realität, die sich nun zeigt.

Dänemark will nämlich einige Regionen Syriens als "sicher" einstufen. Auch in Deutschland haben Seehofer und Co. mehrfach betont, syrische Geflüchtete abschieben zu wollen. 

Für The Spectator schreibt Kholoud Helmi, warum derartige Pläne fatal sind. Helmi ist eine syrische Journalistin, die im Exil lebt. Im Falle einer Rückkehr würde das Regime sie entführen, foltern und womöglich ermorden.

Es ist im Grunde genommen verrückt: Im Jahr 2021 muss Helmi zum x-ten Mal erklären, wie schrecklich und menschenfeindlich das Assad-Regime ist. Warum? Weil es bei manchen, so scheint es, immer noch nicht angekommen ist. 

Helmi hat die Massaker von Assad und seinen russischen und iranischen Verbündeten hautnah miterlebt. 

So no, refugees don’t only flee bombardment and war. They flee persecution, arbitrary detention and tyranny. They flee when they see their friends arrested and neighbours murdered.

Ihr eigener Bruder ist weiterhin inhaftiert, gemeinsam mit über 100.000 weiteren Gefangenen. 

Die dänische Entscheidung kritisiert sie massiv: 

Actions like that of Denmark show that the definition of 'refugee' is under threat. It seems the international community thinks because the war in Syria is over, it is a place that is ready for refugees to return to. I wish
Warum Syrien unter Assad nie "sicher" sein wird

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.