Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Vom globalen Abbau des Völkerrechts

Emran Feroz
Journalist
Zum piqer-Profil
Emran FerozDonnerstag, 14.07.2022

Absolut lesenswertes Interview mit Agnès Callamard, der General­sekretärin von Amnesty International, die sich hier kein Blatt vor dem Mund nimmt. 

Die Ermordung Jamal Khashoggis durch den saudischen Kronprinz höchstpersönlich. Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine. Die Verfolgung der muslimischen Uiguren in China. Die illegalen Kriege der USA. Die Unterdrückung der Palästinenser durch den israelischen Staat. Callamard lässt praktisch kein Thema aus und spricht wichtige Punkte an, die vor allem in der deutschen Debatte oftmals untergehen oder einfach nur ungern gehört werden wollen. 

Ich habe selten ein Interview gelesen, in dem derart viele Fakten nüchtern, sachlich und mit kritischer Grundhaltung genannt werden. Callamard schildert den dystopischen Status quo unserer Welt sehr ausführlich - und sie macht die Rolle ihrer Organisation, die regelmäßig angefeindet und auch bedroht wird, deutlich. Dabei wird auch klar, wie sehr sich AI den Menschenrechten verschrieben hat und den Abbau dieser überall gleichermaßen anprangert.

Besonders interessant (und von anderen schon hier und da ausführlich beschrieben): Der globale Abbau des Völkerrechts begann im 21. Jahrhundert mit dem War on Terror der Amerikaner in Afghanistan, Irak und anderswo. Erst dadurch merkten die Despoten der Welt, dass sie mit praktisch allem davonkommen können. Das Resultat: In westlichen Ländern wurde der demokratische Rechtsstaat in vielerlei Hinsicht abgebaut. Die Massenüberwachung nahm zu, während Diktaturen stärker wurden. 

Vom globalen Abbau des Völkerrechts
KOSTENPFLICHTIGKOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.