Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Marcus von Jordan
piqd cofounder
Zum piqer-Profil
piqer: Marcus von Jordan
Samstag, 19.09.2015

Syrische Bloggerin ruft auf, die Augen für die "wahren" Hintergründe der Flüchtlingskrise zu öffnen

...ich fange mal mit einem Video an, das sicher kontrovers ist. SyrianPartisanGirl nennt sich selber eine syrische Patriotin und hat auf Facebook etwa 16Tsd. und auf twitter 26Tsd. Follower. Es geht in dem Video um die Vorwürfe gegen ausländische Regierungen, die angeblich auch den Krieg in Syrien steuern und zu verantworten hätten. Sie stellt viele Fragen, die nur schwer zu beantworten sind. Ich mache weniger ein Statement mit dem Video, als dass ich zeigen möchte, was ich mir erwarte von diesem Kanal auf piqd - jedenfalls mehr als die Dokumentation der Hilfsbereitschaft der deutschen Massen unter Anleitung der schlaganfallartig zur Heiligen mutierten Merkel und mehr als der berechtigte Dauershitstorm gegen pöbelnde Wutbürger. Ich fühle mich (paradoxer Weise) zutiefst oberflächlich informiert zu dieser Flüchtlingskrise. Vielleicht hilft mir, was hier passiert...
Syrische Bloggerin ruft auf, die Augen für die "wahren" Hintergründe der Flüchtlingskrise zu öffnen
6,7
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Nutzer gelöscht
    Nutzer gelöscht · vor 6 Monaten

    Guten Tag Herr Jordan, vielleicht würde es helfen dass sie zunächst die Scheuklappen vor dem Geschehen in D betrachten. Sie schreiben vom berechtigtem(!) Dauershitstorm gegen pöbelnde Wutbürger. Vielleicht kennen sie den Begriff Aggressionsleiter( aus dem Hundesport). Ein unbescholtener Hund versucht zunächst freundlich auf etwas hinzuweisen mit dem er nicht zufrieden ist. Wir der missachtet verstärkt er sein Bemühen, er bellt. WEnnn das nmicht reicht lernt der Hund dass er seine Bemühungen , den für ihn unhaltbaren Zustand abzustellen, steigern muss, er wird also knurren. Wenn das nicht reicht wird er irgendwannn beissen. So und nun stülpen sie mal diese Aggressionsleiter auf die unzufriedene Bevölkerung. Was ihr Dauershitstorm bewirkt, also das Lügen oder weglassen, das Beschimpfen in den Medien. Das GRundgesetzwidrige Verhindern und Stören von Versammlungen und Demonstrationen,die Vernichtung von Spareinlagen , der soziale Niedergang, die Alternativlosigkeit unter Merkel, dass ist , als wenn sie mit Prügelattacken dem Hund lernen wollen nicht aggressiv zu werden. Wenn sie informiert sein wollen müssen sie sich abseits von Systemrelevanten und Lobbyismusbetriebenen Medien und Plattformen informieren. Und erst dann können sie abwägen um sich selbst zu helfen . Indem ihre eigene politische Wahlentscheidungen Eingriff nehmen in den Zustand der ihnen nicht gefällt. Augen auf ist wichtig wenn man Wahrheiten erkennen will.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.