Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

J. Olaf Kleist
Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsforschung
Zum piqer-Profil
piqer: J. Olaf Kleist
Mittwoch, 30.12.2015

Sexuelle Ausbeutung von Frauen und Kindern auf der Flucht - in Griechenland

Flüchtlinge sind qua ihres Status schutzlos und besonders verletzlich - dies gilt insbesondere für Frauen und Kinder, die so oft Opfer sexueller Ausbeutung werden. Das Chaos in Griechenland, angesichts einer von der EU tolerierten humanitären Katastrophe an der Außengrenze, trägt noch dazu bei und macht Hilfe und Unterstützung für Betroffene besonders schwierig. So sind es auch hier die besonders verletzlichen, die unter der Flüchtlingskrise leiden: Frauen und Kinder.

Sexuelle Ausbeutung von Frauen und Kindern auf der Flucht - in Griechenland
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!