Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Emran Feroz
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Emran Feroz
Freitag, 24.07.2020

Pakistan: Wenn Journalistinnen entführt werden

Jenen, die mit der Lage in Pakistan vertraut sind, blieb in dieser Woche kurz das Herz stehen. Der Grund: Der bekannte Journalist Matiullah Jan verschwand am Dienstag plötzlich. Seine Familie sprach von einer Entführung

Zum Glück tauchte Jan nach kurzer Zeit wieder auf. Doch der Fall ist damit noch lange nicht abgeschlossen. Da der Journalist vor allem das mächtige Militär kritisiert, meinen viele, den Täter zu kennen. Nun steht die Regierung Imran Khans in massiver Kritik. 

Doch der Fall ist in Pakistan leider nichts Neues. Obwohl eine gewisse Presse- und Meinungsfreiheit herrscht, werden regelmäßig Journalistinnen entführt. Manche von ihnen, etwa aus der Provinz Belutschistan oder aus den paschtunischen Stammesgebieten, tauchen nie wieder auf

Die Macht, die hierfür regelmäßig verantwortlich gemacht wird, ist das sogenannte Establishment, der militärisch-industrielle Komplex Pakistans. Federführend ist hier nicht nur das erwähnte Militär, sondern vor allem der ISI, der berühmt-berüchtigte Geheimdienst des Landes. 

Pakistan: Wenn Journalistinnen entführt werden

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.