Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

J. Olaf Kleist
Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsforschung
Zum piqer-Profil
piqer: J. Olaf Kleist
Samstag, 16.07.2016

Können Migranten ihren Namen ändern, um Diskrimierung zu entgehen? Laut deutschem Gericht: Nein!

Mit vielen Flüchtlingen, die in Deutschland Schutz und perspektivisch ein neues Zuhause gefunden haben, wird auch auf die deutsche Gesellschaft vieles Neues zukommen, zum Beispiel ungewohnte Namen. Sich daran und an deren Aussprache zu gewöhnen, wird zur Gegenseitigkeit der Integration gehören. Doch solange die deutsche Gesellschaft mit einer solchen Integrationsleistung noch Schwierigkeiten hat und nicht-deutsch klingende Namen zu Diskriminierung auf dem Arbeits- und Wohnmarkt führen, wäre es für Migranten eine Möglichkeit, ihren Namen zu ändern. In anderen Einwanderungsländern ist dies durchaus üblich, wenn es auch oft als eine Assimilierung bzw. ein Assimilierungsdruck kritisiert wird. 

Ein Gericht in Göttingen erlaubte eine solche Namensänderung einer Flüchtlingsfamilie aus Aserbaidschan nun aber gerade nicht. Es sei nicht Aufgabe des Namensrechts, gesellschaftlicher Diskriminierung entgegenzuwirken - eine merkwürdige und nicht wirklich haltbare Begründung, die zudem in einer unschönen Tradition steht. Dass eine Diskriminierung aufgrund 'undeutscher' Namen verhindert werden sollte steht außer Frage. Dass, solange es solche Diskriminierung gibt, Migranten aber Ihr Nicht-Deutschsein durch eine Namensänderung nicht verbergen dürfen, scheint dann doch nur eine weitere Diskriminierung zu sein.

Können Migranten ihren Namen ändern, um Diskrimierung zu entgehen? Laut deutschem Gericht: Nein!
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!