Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Anant Agarwala
piqer: Anant Agarwala
Dienstag, 08.12.2015

Inside Lageso: "Das Chaos gibt es wirklich"

Der rbb hat mit Mitarbeitern des Landesamts für Gesundheit und Soziales, better known as Lageso, gesprochen. Natürlich anonym. Man könnte meinen, die Behörde würde von Schildbürgern geleitet. 

Zwei Beispiele:

"Ein Ordnungssystem gibt es nicht. Deswegen gibt es bei uns auch den Job des "Suchers" – das sind Kollegen, die nur damit beschäftigt sind, die passende Akte zu suchen."

"Wir bestellen jeden Tag 500 oder mehr Flüchtlinge ein – mit Termin 9 Uhr. Wir wissen aber seit Wochen, dass wir nur maximal 200 abarbeiten können. Ich frage meine Vorgesetzten immer wieder, warum wir nicht realistische Termine verteilen können. Die Antwort lautet, dass das wohl an irgendeiner Richtlinie liegt, die wir einhalten müssen - pro forma."

Die Überforderung scheint hausgemacht.

Inside Lageso: "Das Chaos gibt es wirklich"
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!