Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Emran Feroz
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Emran Feroz
Sonntag, 21.02.2021

Indien: Othering und Folter

Polizeigewalt gehört in Indien mittlerweile zum Alltag. Ein Teil dieser Gewalt ist auch die Folter von marginalisierten Menschen. 

Ein Beispiel hierfür ist etwa der Fall des 19-jährigen Vinakayan und seines Freundes Sarath aus dem Bundesstaat Kerala. 

At the police station, they were interrogated and then tortured – they were verbally abused and beaten, and Vinayakan’s hair was pulled. The police officials repeatedly asked the boys to confess to the chain-snatching and confiscated their mobile phones. Then they shamed Vinayakan for his hairstyle, his earrings and his friendship with the girl he was speaking to. 

Am Tag darauf war Vinakayan tot. Er beging Selbstmord, nachdem ihn sein Vater (vorläufig) aus der Haft freigekauft hatte. Die Folterspuren auf seinem leblosen Körper waren deutlich erkennbar. 

Kerala galt lange als Vorzeigebeispiel für einen Staat, in dem Recht und Ordnung herrscht. Der Fall von Vinakayan und Sarath macht allerdings Gegenteiliges deutlich. Beide wurden willkürlich verhaftet und ihnen wurden Verbrechen vorgeworfen, die sie nicht begangen hatten. 

To the untrained eye and ear, Kerala is a beautiful paradise with socialist schemes and a commitment to equality and the upliftment of the downtrodden. But sadly, those who are ‘different’ in Kerala stick out like sore thumbs and can be ridiculed or shamed. Those with distinctive self-expression are subjected to stares and comments in public – they are too ‘Western’, too ‘mod’, too ‘forward’ – and often experience violence. 

Dies war auch bei Vinakayan und Sarath der Fall. Die Polizei griff sie an, weil sie anders waren. 

Indien: Othering und Folter

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.