Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Lars Hauch
Freier Journalist mit Schwerpunkt Nahost-Politik und Islamismus
Zum piqer-Profil
piqer: Lars Hauch
Samstag, 16.05.2020

Ein so gar nicht alltäglicher Text über Syrien. Humor inklusive.

Kamil Aswad hat einen Tumor in der Zunge, sagen ihm die Ärzte in Aleppo. Der junge Mann lebt im Westen der Stadt, der von Truppen der Assad-Regierung kontrolliert wird.

Über einen einflussreichen Kontakt bei der Hilfsorganisation, für die er arbeitet, bekommt er ein Ticket in Richtung Libanon. Dort sollen weitere Untersuchungen erfolgen. Ganz plötzlich kommt der Anruf: Kamil soll in 20 Minuten bei der örtlichen Polizeistation sein. Von dort soll es dann zum Flughafen und per Militärmaschine in Richtung Beirut gehen.

Die Aufregung ist groß. Während seine Mutter ihm Sandwiches vorbereitet, tut Kamil das einzige, was man in so einer Situation tun kann:

As for myself, I put on some music and danced like an idiot.

Kamil erlebt auf der Reise allerlei. Brillant beschreibt er mit intelligentem Humor die Situation in Syrien und sein inneres Erleben. Der Text ist äußerst unterhaltsam und berührend zugleich. So eine Mischung muss man erst mal auf Papier bringen.

Ich würde gern abschließend die letzten Zeilen hier zitieren, weil es keinen besseren Abschluss geben könnte. Aber dann würde ich zu viel vorwegnehmen. Also lest selbst! :-)

Ein so gar nicht alltäglicher Text über Syrien. Humor inklusive.
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.