Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Fabian Goldmann
mal Journalist, mal Islamwissenschaftler, je nachdem

...hab damals den Einschreibungstermin für Theoretische Physik verpasst. Das hab ich jetzt davon.

Zum piqer-Profil
piqer: Fabian Goldmann
Montag, 30.04.2018

Der vergessene Völkermord: Webportal über die Ermordung von Sinti und Roma

Habt ihr mitgekommen, dass Diskriminerungsfälle deutlich zugenommen haben? Nein, nicht die von Juden oder Muslimen. Gemeint sind Sinti und Roma. Nein? Ich - ehrlich gesagt - auch nicht. Wo wir schon beim Problem wären: Denn obwohl Sinti und Roma in Deutschland wie im Rest Europas um Akzeptanz und Teilhabe ringen müssen, bewegt sich das Interesse für das Schicksal der Minderheit meist gegen null. Von historischem Verantwortungsbewusstsein ganz zu schweigen.Einen kleinen Schritt hinzu mehr Sensibilisierung geht www.sintiundroma.org. Gefördert von der Kulturstiftung des Bundes hat das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma ein neues multimediales und multiperspektivisches Webportal über die Geschichte der Ermordung von rund einer Million Sinti und Roma eingerichtet. 

Inhaltlich angelegt ist das Projekt an die vergangenes Jahr fertiggestellte Wander-Ausstellung „‚Rassendiagnose: Zigeuner‘. Der Völkermord an den Sinti und Roma und der lange Kampf um Anerkennung“. Zu klicken gibt es u.a. historische Familiengeschichten, die die Schicksale hinter der bürokratischen der NS-Zeit Vernichtungsmaschinerie deutlich machen. Ein Teil beschäftigt sich außerdem mit heutigen Vorurteilen und zeigt, dass der Kampf von Sinti und Roma um Akzeptanz auch heute noch nicht vorüber ist. 

Der vergessene Völkermord: Webportal über die Ermordung von Sinti und Roma
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!