Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Montag, 13.06.2016

Das Schweigen der Europäer

"Die Gründe für die Konflikte unserer Zeit sind komplex, doch ist ein Hauptmotor die ungleiche Macht- und Ressourcenverteilung zwischen Nord und Süd." Diese These entwickelt der türkischstämmige, deutschsprachige Autor in mannigfacher Weise.

Sie ist nicht neu, aber wahr. Lesenswert ist der Gastkommentar, da hier von Bekanntem aus bedenkenswerte Schlüsse gezogen werden. Ein Beispiel:

"Viele der heutigen Konflikte im Nahen Osten haben ihre tieferen Ursachen in der willkürlichen Aufteilung des Raumes durch die Kolonialmächte England und Frankreich nach dem Ersten Weltkrieg. Wurde in irgendeinem europäischen Parlament jemals über die britischen, belgischen, italienischen, niederländischen, französischen und deutschen Verbrechen während der Kolonialzeit debattiert? Kaum. Dabei ist die historisch verbriefte Liste lang. Das Schweigen darüber deckt sich mit dem Schweigen der Türken über den Völkermord an den Armeniern."

Das Schweigen der Europäer
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!