Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Wir dürfen das Morden nicht ignorieren — Solidarität mit den schwulen Männern Tschetscheniens

Daniel Schreiber
Autor und Journalist
Zum User-Profil
Daniel SchreiberMittwoch, 19.04.2017

Ich empfehle diesen Text mit gemischten Gefühlen. In Tschetschenien werden seit zwei Wochen schwule Männer systematisch in Konzentrationslager gesteckt, gefoltert und ermordet. Die Journalisten, die das aufdeckten, schweben inzwischen ebenso in Lebensgefahr, weil sie angeblich „unpatriotisch" gehandelt haben. Das alles geschieht unter der Duldung Russlands und Putins, und manchmal beschleicht einen das Gefühl, dass dieses Land in seiner autonomen Republik einen Testlauf für etwas Größeres veranstaltet. Die Welt schaut bisher tatenlos zu. Ich empfehle diesen tollen, aufrührenden Text von Owen Jones nur mit gemischten Gefühlen, weil sein Aufruf für unsere Solidarität mit den schwulen Männern Tschetscheniens bisher sang- und klanglos verhallt ist. Niemand scheint sich wirklich für das Schicksal dieser Männer zu interessieren — trotz unseres Selbstverständnis als Europäer und trotz der nicht zu überhörenden historischen Echos. Mich macht das wahnsinnig wütend.

Wir dürfen das Morden nicht ignorieren — Solidarität mit den schwulen Männern Tschetscheniens

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.