Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Wie Jessica Chastain Frauenrollen umschreibt

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
Michaela HaasSonntag, 25.12.2022

Dieses Porträt von Jessica Chastain in der englischsprachigen Marie Claire piqe ich nicht nur, weil Chastain zu meinen Lieblingsschauspielerinnen zählt, sondern auch, weil darin zum ersten Mal beschrieben wird, wie Jessica Chastain als Producerin Frauenrollen umschreibt und neu definiert.

The idea of female agency has interested Chastain ever since she was a young girl surrounded by women. "My mom raised me. I was very close to my grandmother, who was single most of her life." Women who had choices to make. "I remember I was in sixth grade, my sister was in fourth grade, my brother was in first grade, and my mom was out working as a bartender. We were home all the time alone at night. It was just like, 'We're taking care of ourselves,'" she says. "There was no other option. My mom couldn't afford childcare, and she was trying to just get us fed. Getting food was the big deal."

Wie Jessica Chastain Frauenrollen umschreibt

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Achim Engelberg
    Achim Engelberg · vor einem Monat

    Naja, hier ist vieles Geschwätz. Was sie über Frauenrollen sagt, stimmt auch schon in der Antike von Medea bis Antigone. Niemand kann Frauenrollen allein umschreiben. Ausnahme sind die wenigen Stücke, in der es nur Frauen gibt. Wer Medea umschreibt, verändert Jason, was möglich ist und was vielfach geschehen ist. Rollen existieren nur in Beziehungen. Selbst ein Monodrama braucht ein Gegenüber.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.