Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Theresia Enzensberger
Journalistin und Herausgeberin des BLOCK Magazins
Zum User-Profil
piqer: Theresia Enzensberger
Mittwoch, 20.04.2016

Vergiftete Männlichkeit

Bringen uns die vielen Artikel, Meinungen und Sonderausgaben zum Thema "Neue Männlichkeit" eigentlich weiter, oder zementieren sie die bestehenden Rollenklischees nur weiter? 

Dieser Text ist toll, weil er darüber nachdenkt, wie eben diese Rollenklischees auch Männern schaden. Zum Beispiel, wenn Eltern auf ihre Neugeborenen Männlichkeit projizieren und ihnen deshalb weniger Wärme und Zuneigung zuteil werden lassen. Oder wenn ihnen beigebracht wird, ihre "Gefühle zu kontrollieren". Wenn Männer dem Rollenbild nicht nachkommen, ist es nicht unüblich, dass sie verhöhnt, ausgelacht oder gescholten werden. Diese Mechanismen haben Konsequenzen.

Um es mit Laurie Penny zu sagen: "'Patriarchy' does not mean 'the rule of men'. It means 'the rule of fathers' – literally, the rule of powerful heads of household over everybody else in society."

Vergiftete Männlichkeit

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.