Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Theresia Enzensberger
Journalistin und Herausgeberin des BLOCK Magazins
Zum piqer-Profil
piqer: Theresia Enzensberger

Über mögliche Ursachen der unterschiedlichen Bezahlung von Männern und Frauen

Dieser Text kommt zwar etwas trocken-akademisch daher, ist aber trotzdem im Ergebnis sehr interessant. Die von der ETH Zürich betriebene "Ökonomenstimme" untersucht hier, wie sich Geschlechterstereotypen möglicherweise auf die unterschiedliche Bezahlung von Männern und Frauen auswirken (das "Gender Pay Gap" liegt in Deutschland bei 22%). Zu diesem Zweck vergleichen die Autoren Untersuchungen über die patrilinearen Palawan auf den Philippinen und die matrilinearen Teop auf Papua Neuguinea. Überraschend ist vor allem die große Rolle, die die jeweilige Einschätzung der Risikobereitschaft von Frauen spielt.  

Über mögliche Ursachen der unterschiedlichen Bezahlung von Männern und Frauen

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.