Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Ruth Bader Ginsburg ist tot: Leben und Arbeit einer Ikone

Meike Leopold
Kommunikationsexpertin

Kommunikationsexpertin mit Wurzeln im Journalismus. Unternehmensbloggerin der ersten Stunde. Buchautorin und Speakerin. Selbstständige Beraterin für (digitale) Unternehmenskommunikation. Bloggt auf www.start-talking.de.

Zum piqer-Profil
Meike LeopoldSonntag, 20.09.2020

Spätestens seit Anfang der 2000er Jahre ist Ruth Bader Ginsburg, im Web auch liebevoll "Notorious RBG" genannt, vielen ein Begriff. Ihr Bild mit Krone ist in diesen Tagen überall im Web zu finden, es gibt sogar Tassen und T-Shirts mit ihrem Konterfei.

Aber wer war diese Vorreiterin für Frauen- und Bürgerrechte eigentlich? Wie sah ihr Werdegang bis zur Ernennung als oberste Richterin am US Supreme Court (1993) aus? Diese Doku gibt Einblicke in ihr Leben und ihre Arbeit. Was mich an RBGs Vita besonders beeindruckt hat:

- Wie sie sich in Zeiten, in denen in Harvard gerade mal 9 (!) Frauen mit 500 Männern studierten und große Kanzleien explizit keine Frauen einstellten, durchgekämpft hat. Ihre "innige Liebe" zum Recht und die Tatsache, dass sie ein Workaholic war, mögen ihr dabei geholfen haben.

- Die liebevolle Beziehung zu ihrem Mann Marti, der ohne Murren hinter ihr als großer Frau stand. 

- Die konsequente und strategische Art, mit der sie viele Jahre lang und nach über Musterprozesse eine Gesetzgebung für mehr Bürger- und Frauenrechte durchsetzte.

- Ihr Mut, sich als liberal eingestellte Richterin immer wieder kritisch über Entscheidungen des Supreme Court zu äußern.

- Der verbindliche Umgang mit Anfeindungen oder chauvinistischen Anmerkungen aller Art bei gleichzeitiger Härte in der Sache, die ihr auch den Respekt von Gegnern eintrug.

Mit dem Tod von Ruth Bader Ginsburg steht nun die Ernennung einer sechsten konservativen Richterin oder Richters für den US Supreme Court ins Haus, möglicherweise noch vor der Wahl.

Hinweis eines piqd Kollegen: Dieser Film ist beim ZDF bis 26. September auch frei zu sehen.

Ruth Bader Ginsburg ist tot: Leben und Arbeit einer Ikone
KOSTENPFLICHTIGKOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 2
  1. Achim Engelberg
    Achim Engelberg · vor 2 Jahren

    Gestern empfahl ich diesen Film, der in der ZDF-Mediathek bis zum 26. September 2020 frei zu sehen ist:
    https://www.piqd.de/ze...

    1. Meike Leopold
      Meike Leopold · vor 2 Jahren

      Ah, danke für den Hinweis. Doppelt hält besser ;)

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.