Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Stefanie Lohaus
piqer: Stefanie Lohaus
Freitag, 04.12.2015

Neue Liebesheirat? Feminismus und Venture Capital. Wohaaa.

Vor sieben Jahren habe ich gemeinsam mit Gleichgesinnten das feministische Missy Magazine gegründet und beobachte seitdem sehr genau, wie die Welt im allgemeinen und in der Medienwelt im Besonderen auf Feminismus reagiert. Und da hat sich einiges geändert. Feminismus is the new cool und sendet auf allen Kanälen. Sogar Kapitalgeber investieren mittlerweile in feministische Medien, wie dieser Brief der Bitch-Macherinnen Julie Falk und Andi Zeisler zeigt. Das Bitch Magazin ist seit 1996 ein feministisches Popmagazin und eine der Inspirationsquellen für Missy. Dass Feminismus auch langsam hier Mainstream wird, zeigt die heutige Nachricht, dass das deutschsprachige Online-Magazin "Edition F", dass auch viele feministische Inhalte hat, eine mittlere sechsstellige Summe einsammelte. Die "Bitchies" erklären hier, warum sie dem großen Geld trotzdem eine Absage erteilen.

Neue Liebesheirat? Feminismus und Venture Capital. Wohaaa.
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!