Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Theresia Enzensberger
Journalistin und Herausgeberin des BLOCK Magazins
Zum piqer-Profil
piqer: Theresia Enzensberger
Donnerstag, 16.06.2016

Nach Orlando – das neue „Stonewall Inn"

Schon Daniel Schreiber hat vor ein paar Tagen zwei Artikel gepiqd, die sich mit den fragwürdigen Reaktionen auf Orlando beschäftigen. Als letzten Montag in New York vor dem Stonewall Inn mehr als 4000 Leute zusammenkamen, um der Opfer des Anschlags zu gedenken, war das ein schönes Zeichen. 

Eman Abdelhadi, die selbst Muslimin ist, war auch dort. Was sie beschreibt, zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, Intersektionalität mitzudenken – in allen Kontexten. Sie beklagt, dass bei der Mahnwache nicht laut genug gegen Rassismus Position bezogen wurde. Obwohl ich durch meinen (zugegeben sehr einseitigen) Newsfeed durchaus den Eindruck habe, dass die LGBTQ-Community sich in der Folge der Anschläge sehr deutlich gegen jede Art von rassistischer Instrumentalisierung verwahrt hat, lohnt es sich meistens, solcher Art von Erfahrungsberichten zuzuhören.  

Vor allem, weil Abdelhadi ein starkes Argument dafür bringt, warum es für alle Beteiligten wichtig ist, ihre politischen Ziele nicht aufzuteilen : 

"According to the logic of the New Stonewall, police oppression of queers is in the past. Our oppression is compartmentalized from our political goals. If we just ask nicely and give them the respect they apparently deserve, people in power will listen to us. Based on this thinking, the fight for job non-discrimination is separate from the fight against transphobia is separate from the fight against gentrification is separate from the fight against police brutality is separate from racism is separate from the deaths of forty-nine, mostly Latinx, folks at the hands of a raging, gun-obsessed homophobe."

Nach Orlando – das neue „Stonewall Inn"
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!