Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Theresa Lachner
Journalistin / Autorin / Gründerin von LVSTPRINZIP
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Lachner
Sonntag, 15.03.2020

Laurie Penny über Corona und Body Politics

Wenn es eine Person gibt, der ich in unübersichtlichen Zeiten gern zuhöre, dann ist es Laurie Penny, die es immer schafft, gleichzeitig emotional, rational und sehr lustig zu bleiben. In diesem Text beschreibt sie, wie Viren und Pandemien immer schon nicht nur ein Kampf mit einzelnen Körpern war – sondern immer auch mit der jeweiligen Kultur und ihren strukturellen Schwachstellen.

A bug or a virus will exploit any weakness in the body politic. Cholera became a huge problem when human beings started moving to cities in huge numbers. It stayed a problem until we worked out new ways of building large-scale public sewage systems, which involved a lot of money and manpower. Because of diseases like cholera, we literally figured out how to handle our shit.

Wie sie folgerichtig Covid-19 als Alte-Männer-Krankheit und Symptom von Neoliberalismus und Kapitalismus beschreibt, ist extrem lesenswert.

Laurie Penny über Corona und Body Politics
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.