Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Eine Präsidentin für Singapur - doch ohne Wahl bleibt die Freude aus

Barbara Streidl
Journalistin, Musikerin
Zum User-Profil
Barbara StreidlMontag, 18.09.2017

In Singapur wird in dieser Woche erstmals eine Frau als Staatsoberhaupt vereidigt. Was eigentlich Grund zur Freude wäre - doch die neue Präsidentin, die 63-jährige Halimah Yacob, die früher Sprecherin des Parlaments war, ist gar nicht gewählt worden.

Aufgrund der hohen Auflagen, die die Regierung an Kandidatinnen und Kandidaten hatte, die sich um das Präsidentschaftsamt bewerben wollten, sind bis auf eine Person alle anderen ausgeschieden, noch vor der Wahl. So wurde Halimah Yacob Präsidentin ohne jede Wahl.

“What would have otherwise been a democratic milestone is now besmirched with the ugly stain of an uncontested election — such is the cost of a government that thinks in terms of politics of power, as opposed to dignity,”

wird der Jurastudent Rio Hoe zitiert, der dies in einem Text für die Website Consensus SG schrieb.

Der Wahlslogan von Halimah Yacob lautete übrigens “Do Good, Do Together”. Grammatikalisch nicht ganz einwandfrei - was ihr auch vorgeworfen wurde. Sie meint dazu, der Slogan sei "very impactful" gewesen.

Q.e.d.

Eine Präsidentin für Singapur - doch ohne Wahl bleibt die Freude aus

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.