Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Malcolm Ohanwe
Journalist (Hörfunk, Fernsehen & Online)
Zum piqer-Profil
piqer: Malcolm Ohanwe
Mittwoch, 20.05.2020

Berliner trans Frau: "Sie wollten einen harten Rapper-Sohn, aber ich habe mich wie Beyoncé gefühlt"

Bei dem YouTube-Kanal "Auf Klo" kommen vornehmlich Menschen zu Wort, die vom Patriachart betroffen sind, also Frauen, nicht-binäre Personen und queere Männer. In dieser Folge wird Jenner vorgestellt. Sie ist eine Zugbegleiterin, Tänzerin und TikTokerin und wusste seit dem Teenie-Alter, dass sie eine "sie" und kein "er" ist, ergo transident. In dieser Folge tauschen sich die weiße weibliche homosexuelle Cis-Frau Maria Popov und die Schwarze pansexuelle trans Frau Jenner über Gemeinsamkeiten und Unterschiede in ihrer Queerness aus. Das Video ist sehr liebevoll, unterhaltsam und bunt geschnitten, aber gleichzeitig super aufklärend. 

Berliner trans Frau: "Sie wollten einen harten Rapper-Sohn, aber ich habe mich wie Beyoncé gefühlt"
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.