Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Aufklärung ohne Stigma

Mohamed Amjahid
Buchautor und Journalist

Reporter, Kurator, Autor für deutsche und internationale Medien. Studium der Politikwissenschaft/Anthropologie. Themen: Weiße Mehrheitsgesellschaft, MENA, Autokratien, Kapitalismuskritik, Feminismus und kritische Theorie.

Zum piqer-Profil
Mohamed AmjahidMittwoch, 15.06.2022

Im Zuge der (noch relativ langsamen) Verbreitung der sogenannten "Affenpocken" sind in wenigen Wochen stigmatisierende Stereotype in der Diskussion aufgetaucht: Betroffen davon sind Menschen afrikanischer Herkunft und queere Männer. 

Der Twitter-User und queer-feministische Aktivist Alexander Winter berichtet in diesem Thread ehrlich, vorurteilsfrei, realitätsnah und faktenbasiert über seine eigene Erkrankung und bietet somit auf Social Media eine Möglichkeit, sich ohne Stigma mit dem Thema auseinanderzusetzen. Das wichtigste in Kürze: Risikogruppen können sich (zum Beispiel mit Impfungen) schützen, es braucht eine besondere Sensibilität und gute medizinische Versorgung, jede Person kann sich anstecken, Queerfeindlichkeit (aber auch Rassismus in diesem Zusammenhang) treffen besonders die entsprechenden Communities, aber gesundheitspolitisch auch die (heteronormative) Mehrheitsgesellschaft. Ausführlich gibt es den Thread und die Diskussion hier. 

Aufklärung ohne Stigma

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Silke Jäger
    Silke Jäger · vor 20 Tagen

    Das ist so ein guter Thread! Wollte den auch schon empfehlen.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.