Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Christian Odendahl
Wirtschaftspiqster
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Odendahl
Donnerstag, 23.03.2017

Wie viel Europa hält Europa aus?

Der Blick von außen auf Europa ist immer spannend, so auch diesmal: Dani Rodrik, seines Zeichens berühmter kritischer Globalisierungsökonom, argumentiert, dass die Diskrepanz zwischen politischer und ökonomischer Integration in Europa nicht haltbar ist, und sich eins von beiden wird bewegen müssen: entweder mehr politische Integration, oder weniger ökonomische. 

Rodrik argumentiert zudem, dass man in der EU eine natürlich Bremse hätte einbauen können: die Integration von Sozialsystemen, Arbeitsmarktregeln, Fiskalpolitik etc. Denn diese zu teilen, wäre den Ländern der EU ungleich schwerer gefallen. Aber es hätte der Politik vor Augen geführt, dass zu viel Integration, sofern sie Folgen für diese Politikbereiche hat, eben zu weit führt. 

There was an alternative. Europe could have allowed a common social model to develop alongside economic integration. This would have required integrating not only markets but also social policies, labor-market institutions, and fiscal arrangements. The diversity of social models across Europe, and the difficulty of reaching agreement on common rules, would have acted as a natural brake on the pace and scope of integration. Far from being a disadvantage, this would have provided a useful corrective regarding the most desirable speed and extent of integration. The result might have been a smaller EU, more deeply integrated across the board, or an EU with as many members as today, but much less ambitious in its economic scope.

Der Blick von außen auf Europa ist fast logischerweise nüchterner, als man das aus Deutschland gewohnt ist, und vielleicht gerade deshalb notwendig.

Wie viel Europa hält Europa aus?
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 1
  1. Eric Bonse
    Eric Bonse · vor 9 Monaten

    Ein exzellenter Beitrag. Er sagt alles, was man heute (am 60. Jahrestag der Römischen Verträge) wissen muss.