Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Samstag, 02.07.2016

Wie verändert der Krieg die Ukraine?

Seit zwei Jahren gibt es wieder Krieg in Europa. Es ist ein Stellungskrieg geringer Intensität. Fast täglich kommt es zu Schusswechseln und ständig sterben Menschen.

Die Ukraine-Analysen, die ich jedem an der Region Interessierten zum kostenlosen Abo empfehlen kann, produzierten eine neue Ausgabe, die sich mit folgenden Themen beschäftigt: die Volunteer-Organisationen im Donbass-Konflikt, das soziale Milieu der Miliz-Kommandeure, die Möglichkeit einer bewaffneten OSZE-Mission, die humanitäre Lage im Krisengebiet.

Zusammenfassend heißt es: „Der Krieg in der Ostukraine hat weite Teile der ukrainischen Bevölkerung beispiellos mobilisiert. Trotz Krise und wachsender sozialer Unsicherheit sind viele Ukrainer bereit, große Summen Geld an die kämpfende Armee zu spenden. Seit dem Maidan bildeten sich im ganzen Land zahlreiche Volunteer-Organisationen, eine regelrechte Bewegung: der Volonterskij Ruh. Viele Ukrainer wurden auch zu Volontären, weil sie die ukrainische Armee aus eigener Kraft unterstützen, ohne sich einer Organisation anzuschließen. Doch es versuchen nicht selten Einzelpersonen oder sogar Gruppen, sich an der Opferbereitschaft der Ukrainer zu bereichern. Trotz einer Reihe von Skandalen ist die Leistung der ukrainischen Volunteer-Organisationen im Kampf der ukrainischen Armee in der Ostukraine jedoch unleugbar."

Die Zahl derjenigen, die innerhalb der Ukraine fliehen mussten, ist groß. Nach den Ukraine-Analysen (S. 29) liegt das Land nach der Anzahl der Binnenvertriebenen an achter Stelle weltweit, zwischen Kongo und dem Süd-Sudan.

Wie verändert der Krieg die Ukraine?
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!