Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Simone Brunner
Freie Journalistin

Freie Journalistin aus Wien mit Fokus auf Ukraine, Belarus und Russland. Schreibt für das Journalistennetzwerk n-ost (Link: http://ostpol.de/autoren/view/812).

Zum piqer-Profil
piqer: Simone Brunner
Samstag, 06.02.2016

Wie es ist, transsexuell in der georgischen Provinz zu sein

Bianka ist transsexuell und sehr mutig. Sie lebt in der georgischen Provinz. Sie kümmert sich nicht darum, wenn sie oder ihre Familie beleidigt wird, sagt sie. „Bei der Geburt hatte dein Vater eigentlich einen Sohn, aus dem später eine Tochter wurde. Ist das vielleicht der Grund, warum er Alkoholiker geworden ist?“ wird Bianka in einer TV-Show gefragt. „Nein, schon davor“, hält sie dagegen. „Weil er wusste, dass meine Mutter ihn betrügt.“

Vor zwei Tagen wurde Bianka tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Hintergründe sind nicht bekannt. 2014 war eine Freundin von Bianka in der georgischen Hauptstadt Tbilisi brutal ermordet worden.

Wie es ist, transsexuell in der georgischen Provinz zu sein
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!