Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Silke Jäger
Freie Journalistin und Texterin für Gesundheitsinfos
Zum piqer-Profil
piqer: Silke Jäger
Donnerstag, 06.09.2018

Was Steueroasen mit dem Brexit zu tun haben

Adam Ramsey ist Mitherausgeber der britischen Sektion von open democracy, einer Plattform, die sich für mehr Demokratie einsetzt – auch, indem sie über ihre Erosion berichtet.

In diesem Video erzählt der Journalist, woran er in den letzten anderthalb Jahren gearbeitet hat: An den Geldflüssen, die den Erfolg der Brexit-Kampagnen möglich gemacht haben.

Dabei stellt er eine Verbindung her zwischen der Struktur Großbritanniens als ehemaliges Empire, das leichten Zugang zu vielen Offshore-Steueroasen hat, Londons Rolle in der globalen Geldwäsche und dem, was die EU plant – und zum Teil schon umgesetzt hat – zur Bekämpfung der Steuerflucht und zur Bankenregulierung.

Zehn Minuten, die helfen zu verstehen, warum es Kräfte gibt, die sich mit aller Macht dafür einsetzen, dass Großbritannien seine eigenen Steuer- und Regulierungsgesetze machen kann, am liebsten schon direkt ab dem 30. März 2019. Und ein wichtiger Baustein, um zu verstehen, warum die Gefahr eines No-Deal-Brexits ziemlich real ist.

Außerdem erfährt man Interessantes über die Geschichte der digitalen Wahlhelfer der Brexit-Kampagnen und deren Verbindung in höchste politische Kreise.

Anschauen lohnt sich.

Was Steueroasen mit dem Brexit zu tun haben
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!