Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Simone Brunner
Freie Journalistin

Freie Journalistin aus Wien mit Fokus auf Ukraine, Belarus und Russland. Schreibt für das Journalistennetzwerk n-ost (Link: http://ostpol.de/autoren/view/812).

Zum piqer-Profil
piqer: Simone Brunner
Donnerstag, 30.06.2016

Über das Wesen des russischen Patriotismus — Video

Immer wieder wird vom „russischen Patriotismus" geschrieben und gesprochen. Das „Institute of Modern Russia" hat sich dem Phänomen in einer dreijährigen Studie angenommen — und jetzt die Ergebnisse präsentiert. Wer sich nicht in den Report vertiefen mag, dem sei das 15-minütige Video ans Herz gelegt, das den Fragen nachgeht: Was ist der russische Patriotismus? Wie hat er sich nach der Wende entwickelt? Warum ist der „Große Vaterländische Krieg" dabei so wichtig, die Rhetorik gegen „ausländische Agenten" so erbittert? 

Das „Institute of Modern Russia" ist ein Think Tank mit Sitz in New York, das von Michail Chodorkowskis Sohn - dem Oligarchen und prominenten Kreml-Gegner, der acht Jahre in Haft war - geleitet wird, also aus einer klar kremlkritischen Perspektive heraus. Die Daten stammen vom renommierten russischen Meinungsforschungsinstitut Lewada. 

Über das Wesen des russischen Patriotismus — Video
6
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!