Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Eric Bonse
Finanzkrise, Eurokrise, Deflations-Gefahr: Als EU-Korrespondent in Brüssel wird man notgedrungen zum Wirtschaftexperten.

Studium der Politikwissenschaft in Hamburg, danach als freier Journalist nach Paris, wo mich das "Handelsblatt" engagiert hat. Seit 2004 lebe und arbeite ich in Brüssel, seit 2010 wieder freiberuflich, u.a. für "taz" und "Cicero". Zudem betreibe ich den EU-Watchblog "Lost in EUrope".

Zum piqer-Profil
piqer: Eric Bonse
Mittwoch, 28.03.2018

Tusk eskaliert, Juncker verliert

Alle reden von der Eskalation zwischen der EU und Russland. Sie wurde schon beim letzten EU-Gipfel eingeleitet und dann von Ratspräsident Tusk orchestriert. Weniger bekannt ist, dass Kommissionspräsident Juncker eine ganz andere Linie verfolgte. Er wollte die Eiszeit mit Russland beenden und eine neue europäische Sicherheitspartnerschaft gründen. Nun hat er verloren.

Und dies ist nicht der einzige Streit zwischen Tusk und Juncker. Tiefe Gräben tun sich auch beim Streit um die Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019 und in der Energiepolitik auf. Sogar im Lifestyle trennen die beiden EU-Chefs Welten. Während Tusk mal eben an einem 20-Kilometer-Lauf durch Brüssel teilnimmt, bevorzugt Juncker das Schulterklopfen und Weintrinken...

Tusk eskaliert, Juncker verliert
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!