Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Pavel Lokshin
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Als Journalist langjähriger Russlandbeobachter - zuletzt vor Ort in Moskau

Zum piqer-Profil
piqer: Pavel Lokshin
Dienstag, 05.07.2016

Tschetschenien: Kadyrow nimmt Kritiker in Sippenhaft

Vielleicht haben Sie einen dieser Artikel gesehen, wo über den sprunghaften Anstieg der tschetschenischen Flüchtlinge in Deutschland spekuliert wird. Die Ursachen des Anstiegs seien den Behörden „nicht bekannt", auch habe sich die Situation in Tschetschenien „nicht gravierend" verschlechtert. Mit anderen Worten: Es stecke wie üblich Wladimir Putin dahinter, der die „Tschetschenien-Tür" geöffnet habe, um Radikale nach Europa einzuschleusen. 

Nun — wie die Situation in Tschetschenien wirklich aussieht, wissen Menschenrechtlerinnen wie Marta Ter. Das Republikoberhaupt Ramsan Kadyrow kann den leisesten öffentlich geäußerten Unmut nicht gelten lassen — und lässt die Häuser seiner Kritiker niederbrennen. Für das geringste „Vergehen" haftet die ganze Großfamilie. 

Tschetschenien: Kadyrow nimmt Kritiker in Sippenhaft
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!