Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Europa

Michael Tschäni
Schweiz, Politik, Gesundheitswesen, etc. ...

Hat mal was mit Politik gemacht, ist jetzt im Gesundheitswesen, vor Allem interessiertan Medien, neuen Arbeitsformen und Unterhaltung (auch Fussball), Schweizer mit Fernweh?

Zum User-Profil
Michael Tschäni
Community piq
Montag, 13.06.2016

Sind die gewalttätigen Ausschreitungen bei der EM symptomatisch für eine Krise unter der Oberfläche?

Wenn es bei Fussballspielen zu Ausschreitungen kommt, wird gerne die Gefahr hochstilisiert. Denn die Kämpfe und Polizisten sind die Bilder, welche der Fernsehzuschauer zu sehen bekommt. Schlechte Nachrichten verkaufen sich für "die Medien" einfach besser. Bei der Europameisterschaft in Frankreich sei die Gewalt aber echt, denn die Ausschreitungen zwischen Russen, Engländern und den Einheimischen in Marseille sind von einem neuen Niveau - sagt "man". Die UEFA versucht zwar, die sich im Stadion abspielenden Geschehnisse vor den Augen der Öffentlichkeit zu verstecken, doch das kann ihr nicht gelingen.

Was dies mit dem Piq-Kanal Europa zu tun hat?

Zum Einen ist Hooliganismus ein zurückgekehrtes europaweites Phänomen, welches in den verschiedenen Ländern unterschiedlich gehandhabt wird. Zum Anderen sei es ein Abbild und eine Folge der Krise in Europa, wie der gepiqte Meinungsartikel meint. (Jugend)arbeitslosigkeit pralle zusammen mit einem, durch den Krieg in der Ukraine gesteigerten, Nationalismus (siehe dazu auch den Eurovision Song Contest dieses Jahres). Das Lagerdenken werde verstärkt. Und das Schlimmste sei dabei, dass weder die grundlegenden Probleme, noch der Hooliganismus korrekt angegangen würden.

Sind die gewalttätigen Ausschreitungen bei der EM symptomatisch für eine Krise unter der Oberfläche?
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Europa als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.