Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Simone Brunner
Freie Journalistin

Freie Journalistin aus Wien mit Fokus auf Ukraine, Belarus und Russland. Schreibt für das Journalistennetzwerk n-ost (Link: http://ostpol.de/autoren/view/812).

Zum piqer-Profil
piqer: Simone Brunner
Donnerstag, 19.11.2015

Russland und der Westen - die neue Anti-Terror-Detente?

Kommt mit jetzt der "Russian Reset" in den Beziehungen zwischen dem Westen und dem Kreml? Der russische Journalist Leonid Bershidsky, der seit der Krim-Annexion in Deutschland lebt, analysiert in seiner Bloomberg-Kolumne die Aussichten einer Allianz zwischen Russland und dem Westen im Kampf gegen den Terror - ohne dabei die jüngsten Entwicklungen rund um die Ukraine auszublenden, die zuletzt stark in den Hintergrund gerückt ist. Da hat es zuletzt widersprüchliche Signale gegeben - einerseits hat der Kreml Kiew einen Zahlungsaufschub bei einem Hilfskredit (noch aus der Janukowitsch-Zeit) gewährt, andererseits wurde ein Importstopp für ukrainische Lebensmittel nach Russland beschlossen. Zudem sind die Kämpfe im Donbass zuletzt wieder vereinzelt aufgeflammt. Eine neue Entspannungspolitik? Vor diesem Hintergrund - no way, sagt Bershidsky.

Russland und der Westen - die neue Anti-Terror-Detente?
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Europa als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.