Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Simone Brunner
Freie Journalistin

Freie Journalistin aus Wien mit Fokus auf Ukraine, Belarus und Russland. Schreibt für das Journalistennetzwerk n-ost (Link: http://ostpol.de/autoren/view/812).

Zum piqer-Profil
piqer: Simone Brunner
Donnerstag, 19.11.2015

Russland und der Westen - die neue Anti-Terror-Detente?

Kommt mit jetzt der "Russian Reset" in den Beziehungen zwischen dem Westen und dem Kreml? Der russische Journalist Leonid Bershidsky, der seit der Krim-Annexion in Deutschland lebt, analysiert in seiner Bloomberg-Kolumne die Aussichten einer Allianz zwischen Russland und dem Westen im Kampf gegen den Terror - ohne dabei die jüngsten Entwicklungen rund um die Ukraine auszublenden, die zuletzt stark in den Hintergrund gerückt ist. Da hat es zuletzt widersprüchliche Signale gegeben - einerseits hat der Kreml Kiew einen Zahlungsaufschub bei einem Hilfskredit (noch aus der Janukowitsch-Zeit) gewährt, andererseits wurde ein Importstopp für ukrainische Lebensmittel nach Russland beschlossen. Zudem sind die Kämpfe im Donbass zuletzt wieder vereinzelt aufgeflammt. Eine neue Entspannungspolitik? Vor diesem Hintergrund - no way, sagt Bershidsky.

Russland und der Westen - die neue Anti-Terror-Detente?
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!