Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Keno Verseck
Journalist

geb. 1967 in Rostock, freiberuflicher Journalist mit Schwerpunkt Mittel- und Südosteuropa.

Zum piqer-Profil
piqer: Keno Verseck
Mittwoch, 11.05.2016

Rumäniens Gesundheitswesen: Wo Schlamperei und Korruption töten

In Rumänen vergeht kaum ein Monat ohne einen erschütternden Skandal im Gesundheitswesen. Aktuell hat Rumänien zwei davon: Ein Fußballspieler des Klubs Dinamo Bukarest starb während eines Spieles an Herzversagen - weil lebensrettende Maßnahmen offenbar zu spät eingeleitet wurden und ein Rettungswagen nicht vorschriftsmäßig ausgerüstet war. Und: Desinfektionsmittel eines großen rumänischen Pharmalieferanten wurden über Jahre stark verdünnt und zugleich ohne öffentliche Ausschreibung zu völlig überhöhten Preisen an rumänische Krankenhäuser geliefert. Die Folge: Die Zahl der Todesfälle durch Infektionen mit Krankenhauskeimen schnellte in die Höhe. Schon lange haben wütende rumänische Bürger ein Motto für diese und andere Fälle: "Korruption tötet!" Krautreporter hat zum Thema eine traurige und leider nur allzu wahre Reportage veröffentlicht.

Rumäniens Gesundheitswesen: Wo Schlamperei und Korruption töten

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · vor mehr als 4 Jahre

    Der Autor, Christian Gesellmann, ist übrigens auch piqer im Kanal "Reportagen und Interviews". https://www.piqd.de/us...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Europa als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.