Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Pavel Lokshin
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Als Journalist langjähriger Russlandbeobachter - zuletzt vor Ort in Moskau

Zum piqer-Profil
piqer: Pavel Lokshin
Mittwoch, 23.12.2015

Polen demontiert sowjetische Kriegsdenkmäler – mit Recht!

Der jahrelange Konflikt zwischen Polen und Russland um den Abbau sowjetischer Kriegsdenkmäler spitzt sich zu. Das russische Außenministerium verglich die Demontage von Sowjetdenkmälern jüngst mit Terroranschlägen im Nahen Osten. Von russischer Seite heißt es, Polen habe kein Recht, die Denkmäler zu Ehren gefallener sowjetischer Soldaten zu entfernen. Warschau wiederum betont, nur Denkmäler jenseits von Soldatenfriedhöfen und Gedenkstätten zu demontieren.

Angesichts der Nachkriegsgeschichte müsse sich kein Pole stalinistische Kriegsdenkmäler im Stadtbild gefallen lassen, meint Łukasz Adamski. Das Land pflege schließlich die Gräber von hunderttausenden auf polnischem Boden gefallenen sowjetischen Soldaten – an die erinnert sich Russland lieber nicht.

Polen demontiert sowjetische Kriegsdenkmäler – mit Recht!
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!