Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Keno Verseck
Journalist

geb. 1967 in Rostock, freiberuflicher Journalist mit Schwerpunkt Mittel- und Südosteuropa.

Zum piqer-Profil
piqer: Keno Verseck
Montag, 07.12.2015

Ost-Mitgliedstaaten gegen EU: Wenn die EU-Fahnen entfernt werden

Die Regierungen mittelosteuropäischer Länder sind auf Anti-EU-Kurs. Eingeschlagen hat ihn vor längerem Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán, Tschechien und die Slowakei zogen nach, seit neuestem auch Polen. In einer kommentierenden Analyse geht der FAZ-Redakteur Reinhard Veser der Frage nach, inwieweit der wachsende Euroskeptizismus in den vier mittelosteuropäischen Staaten die EU insgesamt destabilisieren oder sogar zerbrechen lassen könnte. Veser glaubt nicht, dass der Euroskeptizismus in den so genannten „Visegrád-Vier-Staaten“ zu EU-Feindschaft bzw. ihrem Austritt aus der EU führen wird. Dennoch schätzt er die Dynamik des Anti-EU-Kurses in den besagten Ländern als gefährlich für die gesamte EU ein. Eine ausgewogene, kenntnisreiche Analyse.

Ost-Mitgliedstaaten gegen EU: Wenn die EU-Fahnen entfernt werden
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!