Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Ulrich Krökel
Osteuropa-Korrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Ulrich Krökel
Freitag, 29.07.2016

Kampfpilotin in der Politik: Neues von Nadija Sawtschenko

Eine ehemalige Kampfpilotin auf Friedensmission? Nadija Sawtschenko, die im Frühjahr nach zwei Jahren in russischer Haft durch einen Gefangenenaustausch freigekommen ist, provoziert derzeit die etablierten politischen Kräfte in Kiew. So fordert sie im andauernden ostukrainischen Quasi-Bürgerkrieg direkte Gespräche mit den Separatisten im Donbass - bislang ein Tabu. Sawtschenko, die während ihrer Haftzeit in Abwesenheit zur Abgeordneten gewählt worden ist, lässt sich aber offenbar weder von hämischer Kritik noch von Eierwürfen abschrecken und stellt sogar die Sinnhaftigkeit der westlichen Russland-Sanktionen in Frage. Wenn nicht alles täuscht, wird man noch einiges von der junge Frau hören ...

Kampfpilotin in der Politik: Neues von Nadija Sawtschenko
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor etwa einem Jahr

    Interessant. Ich beobachte die letzte Zeit schon häufiger dass Militärs moderatere Töne anschlagen als Politik und Medien. Seltsame Entwicklung.