Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

"In den Eingeweiden zuckt ein grollender Wurm." Techno in Tiflis

Simone Brunner
Freie Journalistin

Freie Journalistin aus Wien mit Fokus auf Ukraine, Belarus und Russland. Schreibt für das Journalistennetzwerk n-ost (Link: http://ostpol.de/autoren/view/812).

Zum piqer-Profil
Simone BrunnerSonntag, 23.06.2019

Der kleine Kaukasusstaat Georgien, flächenmäßig etwas kleiner als Bayern, ist wieder in die Schlagzeilen geraten: Nach dem Auftritt eines russischen Parlamentariers im georgischen Parlament sind in der Hauptstadt Tbilisi (Tiflis) Massenproteste ausgebrochen. Als Antwort auf diese "russlandfeindliche Provokation" hat der russische Präsident Wladimir Putin am Freitag beschlossen, dass ab 8. Juli der Passagier-Flugverkehr zwischen Russland und Georgien massiv eingeschränkt werden soll – auf vorerst unbestimmte Zeit.

Die aktuelle Lage möchte ich zum Anlass nehmen, um auf eine großartige Reportage der Reporterin Diana Laarz hinzuweisen, die Anfang dieses Jahres im Geo erschienen ist: In ihrem mitreißenden, rhythmischen und auch etwas atemlosen Text "Tanz und Widerstand" porträtiert sie die georgische Hauptstadt, ihre Technoszene und ihre Raver. Wie Lena, die Chefin der internen Revision eines Großunternehmens. Oder Alex, den Hochzeitsfotografen. Den schlaflosen Paata, der nach der Nacht einen Termin am Amtssitz des Präsidenten hat. Denn Techno ist in Georgien mehr, schreibt Diana, als nur Musik, sondern auch Rebellion, Widerstand, Veränderung.

Tiflis ist die Hauptstadt Geor­­giens, bekannt als Prügelknabe am Kaukasus. Hier soll der Techno so gut sein wie im legendären Berliner Club Berghain. DJs aus New York wollen in Tiflis auflegen. Da muss noch mehr sein als Tanzen. (...) Diejenigen, die die durchfeierten Stunden nicht zählen, sagen: „Revolution!“ Georgien verändern. Nicht weniger.

"In den Eingeweiden zuckt ein grollender Wurm." Techno in Tiflis
KOSTENPFLICHTIG KOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Europa als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.