Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Simone Brunner
Freie Journalistin

Freie Journalistin aus Wien mit Fokus auf Ukraine, Belarus und Russland. Schreibt für das Journalistennetzwerk n-ost (Link: http://ostpol.de/autoren/view/812).

Zum piqer-Profil
piqer: Simone Brunner
Mittwoch, 18.10.2017

Held, Schurke oder Kitsch? Ein buntes Radio-Feature über Lenins Erbe und das heutige Russland

Lenin und Russland: das ist heute, 100 Jahre nach der Oktoberrevolution, eine komplizierte Geschichte. Dass das diesjährige Jubiläum im Kreml alles andere als Euphorie aufkommen lässt, ließ Präsident Wladimir Putin zuletzt unzweifelhaft durchblicken, als er das Jahr 1917 als eine "Atombombe" bezeichnete, die "unter Russland gelegt wurde". Zu gespalten sind die Russen noch heute ob der Oktoberrevolution und des Bürgerkriegs zwischen "Weißen" und "Roten", der auf die Machtergreifung der Bolschewiken folgte.

Doch die Spuren, die Lenin bis heute  in Russland hinterlässt, sind nicht zu übersehen. Sei es als aufwändig-konservierter Leichnam im Mausoleum am Roten Platz oder an den vielen Orten, die noch heute nach dem legendären Bolschewistenführer benannt wurden: Leninskij, Uljanowsk, Leninogorsk. Vor dem Roten Platz in Moskau kann man sich auch heute noch mit einem Lenin-Double fotografieren lassen, gleich neben ausstaffierten Lookalikes von Stalin und Putin.

Doch welche Rolle spielt die Figur Lenin heute in Russland? Held, Schurke oder einfach nur Kitsch? Christine Hamel ist durch Russland gereist, um dem Lenin-Mythos nachzuspüren und zugleich ein buntes Feature über das heutige Russland zu erzählen.

Held, Schurke oder Kitsch? Ein buntes Radio-Feature über Lenins Erbe und das heutige Russland
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!