Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

EU-Taxonomie mit Nebenwirkungen

Jürgen Klute
Theologe, Publizist und Politiker
Zum piqer-Profil
Jürgen KluteMittwoch, 05.01.2022

Noch einmal Taxonomie! In bundesdeutschen Medien ist die Nachricht etwas untergegangen. Der Wiener Standard hat sie jedoch gebracht. Die bundesdeutsche Rüstungsindustrie beklagt sich über die EU-Taxonomie, weil sie sich durch das Ziel der Taxonomie, Investitionen in nachhaltige und klimafreundliche Projekte umzulenken, diskriminiert sieht. Mensch könnte das als eine erfreuliche Nebenwirkung der Taxonomie sehen.

Der Standard-Artikel verweist in einem zweiten Teil noch auf die unterschiedlichen Einschätzungen in den EU-Mitgliedsländern zur Atomenergie, die ja auch im Rahmen der Taxonomie eine Rolle spielt, und nennt einige Zahlen dazu.

Siehe zum Thema Taxonomie auch diese piqs:

Taxonomie ausgehebelt: EU knickt vor Frankreich und Deutschland ein

EU: Klimapolitischer Fehlstart ins Jahr 2022

EU-Taxonomie mit Nebenwirkungen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Europa als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.