Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Ulrich Krökel
Osteuropa-Korrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Ulrich Krökel
Montag, 04.01.2016

Einblicke in das Seelenleben eines polnischen Journalisten

Bartosz Wielinski, der ehemalige Deutschland-Korrespondent der liberalen Gazeta Wyborcza, gewährt im Interview einen Einblick in das Seelenleben eines polnischen Journalisten, der die neue Rechtsregierung klar kritisch sieht. Man wisse heute nicht, was morgen sein werde, sagt er und berichtet dennoch hoffnungsvoll, dass die oppositionellen Geister in Polen erwacht seien, während der deutsche Botschafter die Verantwortlichen in Berlin zur Zurückhaltung dränge, weil, nun ja, deutsche Einmischung im Nachbarland grundsätzlich schlecht ankommt. All das wirkt wie aus der Zeit gefallen. Wer, sagen wir: vor einem Dreivierteljahr durch Polen gereist ist, hat dort mit Sicherheit ein ganz anderes Land kennengelernt, das sich anschickte, eine moderne Zugkraft in Europa zu werden. Und nun dieser Absturz! Es bleibt schwer begreiflich...

Einblicke in das Seelenleben eines polnischen Journalisten

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Europa als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.