Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Pavel Lokshin
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Als Journalist langjähriger Russlandbeobachter - zuletzt vor Ort in Moskau

Zum piqer-Profil
piqer: Pavel Lokshin
Freitag, 04.03.2016

Ein neuer Putin ist schnell gefunden

Wir sprechen gern vom "Putin-Regime", als wäre das Fortbestehen des gegenwärtigen russischen Regierungssystems ohne seinen Begründer undenkbar - doch die "Machtvertikale", die Putin über die Jahre aufgebaut hat, eine Art Parallelinstitution zu den offiziellen staatlichen Strukturen, könnte auch ohne ihn prima funktionieren, wie die Politikanalystin Tatiana Stanovaya meint. Sollte Wladimir Wladimirowitsch abtreten, ist eine Neuauflage seines Regimes ziemlich wahrscheinlich, denn "Putin" bezeichnet heutzutage weniger eine Persönlichkeit, sondern eine Funktion.

Ein neuer Putin ist schnell gefunden
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

    Es deutet sich an, dass eine Alternative Staatsform sich zunehmend etabliert.
    Im Gegensatz zum Ost-West Konflikt der Vorzeit, ist die Staatsform durch die Übernahme des Kapitalismus auf der ganzen Welt nun nicht mehr an Konsum oder wirtschaftlichen Erfolg gekoppelt.

    Das Problem sind hierbei weniger einzelne Personen, als die eigentliche Alternative der Staatsform die unabhängig von Ihren Galionsfiguren in der Türkei, Ungarn, Polen, China etc. sich vollzieht.