Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Moritz Deutschmann
piqer: Moritz Deutschmann
Donnerstag, 12.05.2016

Die AfD - auch in Ihrem Newsfeed

Die Partei ist nur so gut wie ihr Internetauftritt. Stimmt so nicht, aber klingt gut.

 

Die Wahl wird bei Facebook nicht gewonnen. Die Likes und Shares sind nicht automatisch Kreuze auf dem Stimmzettel. Aber sie helfen einer Gruppe, sich zu identifizieren, sich zu zeigen und es hilft den Leuten, die die Seite betreuen. 

Es hilft auch dem ehemaligen Knasti Peter König.

Kräftezehrend war das, sagt er, aber er hatte auch das Gefühl, „Großes zu bewegen“. Aus dem Einzelhandelskaufmann wurde nach und nach ein Social-Media-Experte. Er kündigte vor zwei Jahren seine Anstellung im Autohaus und wurde von der Bundesgeschäftsstelle der AfD angestellt.

Ein spannender Artikel zum Aufstieg der AfD im Netz.

Die AfD - auch in Ihrem Newsfeed
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Europa als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.