Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Eric Bonse
Finanzkrise, Eurokrise, Deflations-Gefahr: Als EU-Korrespondent in Brüssel wird man notgedrungen zum Wirtschaftexperten.

Studium der Politikwissenschaft in Hamburg, danach als freier Journalist nach Paris, wo mich das "Handelsblatt" engagiert hat. Seit 2004 lebe und arbeite ich in Brüssel, seit 2010 wieder freiberuflich, u.a. für "taz" und "Cicero". Zudem betreibe ich den EU-Watchblog "Lost in EUrope".

Zum piqer-Profil
piqer: Eric Bonse
Montag, 26.06.2017

Der Streit um Nord Stream

Über Schröders Russland-Connection und "seine" Gaspipeline haben sich noch alle lustig gemacht. Doch nun drängt auch Kanzlerin Merkel auf "ihre" Pipeline. "Nord Stream 2" heißt die Röhre im Fachjargon; sie soll von der russischen Ostseeküste bis Greifswald führen und die deutsche Gasversorgung sichern.

Doch dagegen regt sich Widerstand. Und zwar nicht nur in Polen, wo man ein russisches Erpressungsmanöver wittert und um die (ost-)europäische Versorgungssicherheit fürchtet. Sondern auch in den USA. US-Präsident Trump und große US-Versorger möchten nämlich Flüssiggas liefern.

Und so wird aus einem regionalen, energiepolitischen plötzlich ein internationaler, geopolitischer Konflikt. Die Hintergründe sind in diesem Bericht des "Economist" gut beschrieben. Die deutsche Presse hingegen schweigt sich dazu noch weitgehend aus. Warum eigentlich?

Der Streit um Nord Stream
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 1
  1. Moritz Orendt
    Moritz Orendt · vor mehr als einem Jahr

    Danke für den piq. Ich habe davon auch noch überhaupt nichts gelesen.