Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Der dunkelste Fleck von Europas Konservativen

Sven Prange
Journalist
Zum piqer-Profil
Sven PrangeFreitag, 12.03.2021

Weil wir ja gerade viel über konservative Lebenslügen reden: Neben der, dass konservative Politiker:innen zuverlässig Recht und Anstand wahren, sollten wir die Lüge, dass konservative Politiker:innen Maß und Mitte stets im Blick haben, kritisch hinterfragen. Und damit wären wir beim wohl kontinuierlichsten Regelbruch, den CDU und CSU in Europa mitgetragen und gestaltet haben: Viktor Orbán. Und den zeichnet dieser Film in seiner ganzen Unglaublich-Haftigkeit nach.

Wir erinnern uns: Seit Jahren regiert in Ungarn mit Viktor Orbán ein Ministerpräsident, der vom ehemaligen EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker gerne mal schein-ironisch mit „Hallo, Diktator“ begrüßt wurde. Der in Ungarn Medienfreiheit, Versammlungsfreiheit, die Gewaltenteilung und die Unterordnung unter allerlei europäische Rechte abgeschafft hat – und dennoch von der EU seit Jahren mit Milliarden gepampert wird. Das liegt an CDU und CSU. Nicht nur, dass die derzeitige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wegen ungeklärter Mauscheleien mit Viktor Orbán ins Amt kam – CDU und CSU haben Orbán erst salonfähig gemacht.

Denn seit Jahren duldeten sie Orbáns Partei als Teil ihrer Fraktion im Europaparlament. Erst vor wenigen Tagen änderte sich das. Auch das aber nur wegen eines Geschäftsordnungstricks, der Orbán schließlich selbst zum Rückzug aus der Europäischen Volkspartei motivierte. Ein beherzter Schritt der EVP blieb aus. Warum das alles skandalös ist? Das beschreibt dieser Film in einer differenzierten aber doch eindeutigen Nachzeichnung einer eigentlich unglaublichen Geschichte, Mitten in Europa: der kontinuierliche Aufstieg von Europas jüngstem Diktator. Ganz unverstellt, ganz transparent vor den Augen der Öffentlichkeit. 

Der dunkelste Fleck von Europas Konservativen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Europa als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.