Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Freitag, 04.03.2016

Der Balkan – Im Fadenkreuz der Mächte

Die Balkanroute ist momentan das Medienthema Nummer 1. Was aber geschieht in den Nachfolgestaaten Jugoslawiens? Haben sie nach den Zerfalls- und Aufteilungskriegen der 1990er Jahre einen neuen Weg gefunden? Wird der seit Jahrhunderten tolerante Islam in Bosnien, wo Saudi-Arabien Moscheen spendiert, gefährlich? In einem hoch interessanten Gespräch beschreibt der Politologe Xavier Bougarel die Offenheit der Situation. Er zeigt das Neue wie die alten Strukturen:

"Neu ist die Globalisierung des terroristischen Jihad. Seine aus dem Balkan stammenden Teilnehmer wurden in der Regel nach dem jugoslawischen Sezessionskrieg geboren, doch ihre Führer sind von diesem geprägt. Insofern gibt es durchaus eine Kontinuität. Der Balkan hat immer schon heftig auf die Krisen im europäischen Umfeld reagiert – diese legen regelmässig die Fragilität der balkanischen Staaten und Gesellschaften frei. Das ist auch heute der Fall. Ich denke an die Flüchtlingskrise oder an die Konfrontation der EU mit Russland, die beide tiefe Spuren hinterlassen."

Der Balkan – Im Fadenkreuz der Mächte
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

    Ich fand die Überschrift jetzt nicht so zutreffend. Außer dem Aspekt mit der Türkei geht es eher um die Islamische Bevölkerung auf dem Balkan und Ihrem Extremismus Potential.