Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Eric Bonse
Finanzkrise, Eurokrise, Deflations-Gefahr: Als EU-Korrespondent in Brüssel wird man notgedrungen zum Wirtschaftexperten.

Studium der Politikwissenschaft in Hamburg, danach als freier Journalist nach Paris, wo mich das "Handelsblatt" engagiert hat. Seit 2004 lebe und arbeite ich in Brüssel, seit 2010 wieder freiberuflich, u.a. für "taz" und "Cicero". Zudem betreibe ich den EU-Watchblog "Lost in EUrope".

Zum piqer-Profil
piqer: Eric Bonse
Montag, 25.09.2017

Das Ende der Umverteilung?

Selten hat ein EU-Beschluss solche Wellen geschlagen wie die Umverteilung von Flüchtlingen auf die Mitgliedsländer. Nun läuft die auf zwei Jahre beschränkte Maßnahmen aus. Statt der angekündigten 120.000 Asylbewerber wurden nur 29.000 Menschen umverteilt, 10.000 sollten nach Angaben der EU-Kommission noch aus Italien und Griechenland abgeholt werden.

Doch die meisten EU-Länder stellen sich quer, selbst Deutschland hat sein Plansoll nicht erfüllt. Wie soll es nun weitergehen? Soll die Umverteilung auch nach dem 26. September fortgesetzt werden - und wenn ja, auf welcher Rechtsgrundlage? Diesen Fragen geht unser Beitrag nach. Durch den Wahlerfolg der AfD hat er (leider) neue Aktualität und Brisanz erhalten ...

Das Ende der Umverteilung?
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!